BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT AN DER UNIVERSITÄT BIELEFELD
Betriebliches Gesund­heits­management an der Universität Bielefeld

Weiterbildendes Studium
„Betriebliches Gesundheitsmanagement“

Das Zertifikatsstudium im Überblick
Studieninhalte
  • Wissenschaftliche Grundlagen des BGM
  • Controlling im BGM
  • Managementkompetenzen im BGM
  • Praxisprojekt

Nähere Informationen finden Sie auf der Seite
„Studieninhalte Zertifikatsstudium“
und auch in unserer Kursbroschüre

Adressaten
  • Führungskräfte und Fachexperten
  • Betriebs- und Personalräte
  • Betriebsärzte und Arbeitsmediziner
  • leitende Akteure der Arbeitssicherheit und des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • überbetriebliche Experten und Multiplikatoren
Voraussetzungen zur Teilnahme
  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium und zweijährige Berufserfahrung oder
  • abgeschlossene Berufsausbildung und dreijährige Berufserfahrung

Für Absolventen des weiterbildenden Studiums „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ besteht die Möglichkeit, den Mastergrad nachzuholen, sofern die genannten Voraussetzungen erfüllt sind.

Studienaufbau und -organisation
  • berufsbegleitend
  • 2 Semester (12 Monate)
  • Präsenzveranstaltungen an der Universität Bielefeld
  • betreute Selbststudien- und E-Learning-Zeiten
  • 3 aufeinander aufbauende Module

Präsenzveranstaltungen:

  • 11 reguläre Präsenzveranstaltungen:
    • eine 5-tägige Einführungswoche
    • neun 2-tägige Veranstaltungen,
      jeweils von Fr., 10:00 Uhr bis Sa., ca. 17:00 Uhr
    • eine 2-tägige Abschlusspräsenz

Zeitaufwand:

  • durchschnittlicher Arbeits-/ Zeitaufwand von ca. 15 Wochenstunden für Selbstlernzeiten und für die Präsenzveranstaltungen
Teilnahmekosten und Fördermöglichkeiten

Die Teilnahmekosten für das weiterbildende Studium betragen 4.375 Euro pro Semester bei einer Regelstudienzeit von 2 Semestern.

In den Teilnahmekosten sind enthalten:

  • Teilnahme an allen Präsenzphasen
  • komplette Lehr- und Lernmaterialien (Studientexte, Lektüresammlungen, Materialien zu den Präsenzveranstaltungen)
  • Qualifizierungsberatung in der Startphase des Studiums
  • Beratung des Praxisprojektes und Mentoring
  • Nutzung der Kommunikationsplattform
  • allgemeine Studienberatung
  • Gasthörergebühren

Eine individuelle Projektberatung/ Mentoring kann zusätzlich gebucht werden:

  • 1.190 € (Tagessatz)
  • 590 € (Halbtagessatz)

Die Kosten des weiterbildenden Studiums sind steuerlich absetzbar.

Fördermöglichkeiten

  • Bundesweite Förderung
  • Landesweite Förderung

Wir beraten Sie gerne!

Lehr- und Lernformen
  • Vorlesungen, Seminare und Praxisübungen
  • Studientexte und ergänzende Lehrmaterialien
  • Internetplattform: Unterstützung der Selbstlernzeiten und der Kommunikation rund um das Studium
  • kollegiale Projektberatung
  • E-Learning: praxisnahe, problemorientierte und interdisziplinäre Lernangebote

Beratung und Mentoring
  • Qualifizierungsberatung für die Teilnehmerin / den Teilnehmer und das Unternehmen in der Startphase des Studiums
  • kollegiale Projektberatung während des Studiums
  • individuelle Projektberatung/ Mentoring zusätzlich buchbar
Studien-/ Prüfungsleistungen
  • Teilnahme an den Präsenzveranstaltungen
  • Selbstlernstudium
  • 2 studienbegleitende Prüfungen
  • schriftlicher Projektbericht
  • mündliche Abschlussprüfung