Betriebliches Gesundheitsmanagement an der Universität Bielefeld
Betriebliches Gesund­heits­management an der Universität Bielefeld
© kasto - fotlia.com

Bielefelder BGM-Fachtagung 2017
Thema: Kennzahlenentwicklung im BGM

Am 23. November 2017 in der Ravensberger Spinnerei Bielefeld

Unternehmen werden über Kennzahlen geführt. Nichtfinanzielle Kennzahlen gewinnen dabei zunehmend an Bedeutung: Analysten, Investoren, Politik und Öffentlichkeit erwarten Informationen auch darüber, wie Organisationen geführt werden, wie sie mit ihren Mitarbeitenden und mit der Umwelt umgehen.
Die Entwicklung von Kennzahlen über die Qualität der Führung, über die Organisationskultur, über die sozialen Beziehungen am Arbeitsplatz und deren Auswirkungen auf Gesundheit sowie die Qualität der Arbeit bilden eine neue Herausforderung für das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Wir freuen uns daher, Sie auf unserer diesjährigen Fachtagung mit spannenden Beiträgen aus Wissenschaft und Praxis begrüßen zu dürfen.

Referenten sind u.a.:

  • Prof. Dr. Bernhard Badura, Universität Bielefeld
  • Dr. Uwe Bannenberg, SITECH Sitztechnik GmbH, Wolfsburg
  • Andrea Metje, Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Wiesbaden
  • Peter Semmerling, Diamant Software GmbH & Co.KG, Bielefeld (angefragt)
  • Dr. Sven Voßen, Finanzministerium Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf (angefragt)
  • Robert Weller, Kreisklinikum Siegen

Kurz-Informationen
Termin: Donnerstag, 23. November 2017, 10.00 – 18.00 Uhr
Tagungsort: Ravensberger Spinnerei, Ravensberger Park 6, 33607 Bielefeld
Tagungskosten: 295 Euro
(185 Euro für Teilnehmer und Absolventen der Weiterbildungsprogramme Betriebliches Gesundheitsmanagement an der Universität Bielefeld)

Programmdownload: Bielefelder BGM-Fachtagung 2017

Anmeldung: Sie können sich online oder per E-Mail: bgm@uni-bielefeld.de anmelden.

Fachtagung 2016
„Gesundheit in der Arbeitswelt 4.0“ 

  
Vormittags:

Prof. Dr. Bertolt Meyer, Technische Universität Chemnitz, Institut für Psychologie
Arbeit 4.0 und (psychische) Gesundheit – worüber reden wir hier eigentlich? (2,6 MB)

Prof. Dr. Bernhard Badura, Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften
Kultur und Selbstorganisation in der digitalisierten Arbeitswelt (304 KB)

Parallele Workshops:

Prof. Dr. Andreas Blume, BIT e.V./ HR&C Dr. Blume und Partner, Bochum
Workshop 1: BGM 4.0 – Brauchen wir einen neuen Präventionsansatz? (1,6 MB)

Michael Niehaus, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Dortmund
Workshop 2: Führung 4.0 – Was der digitale Wandel für Führungskräfte bedeutet (4,1 MB)

Dr. Oliver Stettes, Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V
Workshop 3: Stärkung der organisationalen und individuellen Energien mit Hilfe von BGM (924 KB)

Nachmittags:

Dr. Josephine Hofmann, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Stuttgart
Arbeit 4.0: Warum Führung sich verändern muss! (1,1 MB)
 

Fachtagung "Unternehmenskultur und Gesundheit", 2015

Vormittags:

Prof. Dr. Bernhard Badura, Universität Bielefeld
Auf die Bindung kommt es an – Kooperation, Kultur und Gesundheit! (241 KB)

Silke Katterbach , nextpractice GmbH, Bremen
Paradigmenwechel in der Führungskultur – Ziele und Ergebnisse einer Multiperspektiven-Studie (2,5 MB)

Parallele Workshops:

Sabine Can, Stefan Döring, Landeshauptstadt Münch
Workshop 1: Lässt sich die Kultur einer Stadtverwaltung mit Hilfe von BGM verändern (985 KB)
 

Andreas Kämmer, comspace GmbH & Co. KG, Bielefeld,
Hanna Drabon, Projektleiterin und Ideengeberin für „Spende dein Talent“
,
Sven Franke, Equity Change Management e.K.
Workshop 2: Unternehmenskultur auf Augenhöhe – Wie erschließt man Mitarbeiterpotenzial? (10 MB)

Eckhard Münch, Training – Coaching – Organisationsentwicklung, Wuppert
Workshop 3: Den Kulturwandel im Unternehmen erfolgreich gestalten (1 MB)
 

Fachtagung "Organisationsdiagnostik und Unternehmensentwicklung", 2014

Vormittags:

Prof. Dr. Bernhard Badura, Universität Bielefeld
Organisationsdiagnostik mit Kennzahlen (564 KB)

Hubert Sonntag, Hattinger Büro GmbH, Hattingen
Zwischen Bauch und Kopf – Faktoren strategischer Unternehmensentscheidungen (2 MB)

Workshops: Organisationsdiagnostik und Unternehmensentwicklung

Nicola Bergmann, Andreas Nolte, Miele & Cie. KG, Werk Bielefeld; Mika Steinke, Universität Bielefeld
Workshop 1: Das Beispiel Miele (2 MB)

Stefan Jennes, Commerzbank AG, Düsseldorf; Dr. Andreas Blume, HR&C / BIT e.V., Bochum
Workshop 2: Das Beispiel Commerzbank (889 KB)

Dr. Frank Lohkamp, Kristin Unnold, Ulf Kirse, Universität Bielefeld
Workshop 3: Ein Beispiel aus der Öffentlichen Verwaltung (523 KB)

Nachmittags:

Christoph Tils, Bayer HealthCare AG, Leverkusen
Gesundheitsmanagement - ein Steuerungsinstrument in einem Health Care Unternehmen (5 MB)

Presse:

Neue Westfälische
Artikel vom 23.10.2014 (173 KB)

 

Fachtagung "Diversity - Herausforderung für das Betriebliche Gesundheitsmanagement", 2013

Vormittags:

Prof. Dr. Bernhard Badura, Universität Bielefeld
Achtsamkeit für Vielfalt, Achtsamkeit für Gesundheit! (177 KB)

Dr. Petra Köppel, Synergy Consult, Köln
Diversity Management – Chancen und Risiken im globalisierten Wettbewerb (714 KB)

Prof. Dr. Oliver Razum, Universität Bielefeld
Arbeit, Migration und Gesundheit (197 KB)

Thomas Altgeld, Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V., Hannover
Brauchen wir ein gendersensibles BGM? (4.876 KB)

Workshops:

Moderation: Dr. Petra Köppel, Synergy Consult, Köln
Workshop 1: Altersgemischte Teams – das Miteinander der Generationen gestalten (589 KB)
Fotos zum Workshop 1

Moderation: Ramazan Salman, Ethno-Medizinisches Zentrum e.V., Hannover
Workshop 2: Interkulturelles BGM – Erfahrungen aus der Praxis (429 KB)

Moderation: Dr. Peter Kölln, Arbeitsmediziner und BGM-Berater, Bremen
Workshop 3: Kleiner Unterschied mit großen Folgen? Männergesundheit im Betrieb (45.943 KB)

Fachtagung "Betriebliches Gesundheitsmanagement: Fokus Führungskräfte", 2012

Um Ihr Tagungsfeedback zur Fachtagung vom 30. Oktober 2012 „Betriebliches Gesundheitsmanagement: Fokus Führungskräfte“ abzugeben, klicken Sie bitte hier.

Presseinformation zur Fachtagung:
Download (49 KB)

Prof. Dr. Bernhard Badura, Universität Bielefeld
Führungskräfte: »Täter« oder »Opfer«? (476 KB)

Markus Meyer, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin
Risikofaktor Vorgesetzte – was sagen die Daten? (1,8 MB)

Dr. Werner Mölders, ThyssenKrupp Steel Europe AG, Duisburg
»Jetzt soll ich mich auch noch um Gesundheit kümmern!« Zur gesundheitlichen Situation von Führungskräften in einem Stahlunternehmen (10,1 MB)

Dr. Franz Netta, Bertelsmann AG, Gütersloh
Synchronwirkung der Führungskultur auf Gesundheit und Unternehmenserfolg (396 KB)

Dr. Andreas Blume, HR&C Dr. Blume und Partner / BIT e.V., Bochum
Führungskräfte als »Objekt« der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen (2,6 MB)

Eckhard Münch, Training - Coaching -Organisationsentwicklung, Köln
Führungskräfte und ihr Sozialkapital im Arbeitsalltag stärken (875 KB)


Programm zur Fachtagung 2012
Programm zur Fachtagung 2012, PDF ca. 299 KB

Fachtagung "Die erschöpfte Organisation", 2011

Prof. (em.) Dr. Bernhard Badura, Universität Bielefeld:
Die erschöpfte Organisation - Wege zu einer Kultur der Achtsamkeit für Gesundheit
Abstract (34 KB), Vortrag (166 KB)

Dr. Klaus Peters, Cogito-Institut für Autonomieforschung, Berlin:
Indirekte Steuerung und interessierte Selbstgefährdung
Abstract (135 KB), Vortrag (153 KB)

Werner Fürstenberg, Fürstenberg Institut, Hamburg:
Externe Mitarbeiterberatung (EAP)
Abstract (32 KB), Vortrag (2.685 KB)

Dr. med. Uwe Gerecke, enercity, Hannover:
Bekämpfung psychischer Störungen durch ein leistungsfähiges BGM
Abstract (44 KB), Vortrag (4.976 KB)

Prof. Dr. Holger Pfaff, Universität zu Köln:
Zur Diagnostik erschöpfter Organisationen
Abstract (42 KB), Vortrag (1.180 KB)

Dr. Susanne Gentzsch, Psychosomatisches Fachzentrum Falkenried, Hamburg:
Bewegung als Schutz vor Burnout und Depression
Abstract (13 KB), Vortrag (486 KB)

Presseinformation zur Fachtagung:
Download (122 KB)

Presseberichterstattung:
Neue Westfälische, Nr. 242; Dienstag, der 18. Oktober 2011, Seite 3
Download (608 KB)

Fotos von der Tagung:
Zur Fotogalerie klicken Sie bitte hier. (608 KB)

Einladung und Programm zur Fachtagung 2011.
Einladung und Programm zur Fachtagung 2011, PDF ca. 71 KB

Fachtagung "Präsentismus", 2010

Einladung und Programm zur Fachtagung 2010.

Einladung und Programm zur Fachtagung 2010, PDF ca. 68 KB

Präsentismus: Internationaler Stand der Diskussion Prof. Dr. Bernhard Badura, Universität Bielefeld

[Download Folienpräsentation, PDF ca. 238 kB]

Absentismus, Präsentismus und Produktivität Ernst Rudolf Fissler, HDP Health Development Partners, Königstein

[Download Folienpräsentation, PDF ca. 1.026 kB]

Keskin, M.-C.; Stork, J., Audi

[Download Folienpräsentation, PDF ca. 1.094 kB]

Workshop: Messung von Präsentismus Mika Steinke, Universität Bielefeld

[Download Folienpräsentation, PDF ca. 105 kB]

Workhop: Präsentismus messen und reduzieren Sandro Cornella, Makora AG, Zürich (Schweiz)

[Download Folienpräsentation, PDF ca. 359 kB]

Workshop: Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz Dr. Werner Kissling, Dr. Rosmarie Mendel, Technische Universität München, CFDM Centrum für Desease Management

[Download Folienpräsentation, PDF ca. 824 kB]

Workshop: Burnout in helfenden Berufen - Welchen Einfluss haben Kollegen und Vorgesetzte? Dr. Elke Driller, Univeristät zu Köln, Institut für Medizinsoziologie, Versorgungsforschung und Rehabilitationswissenschaften

[Download Folienpräsentation, PDF ca. 990 kB]

Workshop: Führung und Präsentismus Dr. Stefan Boëthius, ICAS Deutschland GmbH

[Download Folienpräsentation, PDF ca. 920 kB]